Herzlich willkommen bei den Collies von der Allerheide!

          Mabel feiert ihren 14. Geburtstag!!!  Ein Foto aus "jungen Jahren" zusammen mit ihrer unvergessenen Mutter Gremlin!

 

 

Seit 1988 leben wir mit diesen liebenswerten und wunderschönen Hunden zusammen. Im Jahre 1991 wurde unser Zwingername geschützt (VDH, FCI) und 1993 kamen dann die ersten Collies von der Allerheide zur Welt. Wir bevorzugen den klassischen Collietyp, egal aus welchem Land die Hunde stammen. Von Anfang an war für uns wichtig, die Anzahl der eigenen Hunde in einem Maß zu halten, in dem wir den Hunden wirklich noch gerecht werden können. Das heißt für uns, ein Leben der Hunde im Haus und Garten, tägliche Spaziergänge, Erziehung und auch der gemeinsame Urlaub gehören dazu - eine Hundehaltung eben so, wie wir es uns auch für unsere Welpen in ihrem neuen Zuhause wünschen.

Bis zum Jahr 2008 zogen wir insgesamt elf Würfe liebevoll auf und beendeten mit dem K-Wurf unsere Zucht.

 

Die Collies von der Allerheide sind zu Hause bei Birgit Wäterling und Carsten Radschies in Lachendorf.